K Konvertierung

Katholischer Priester erwacht aus einem 17-monatigen Koma und konvertiert zum Islam

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Jakarta | Ein katholischer Priester von der Insel Java in Indonesien, der aus einem 17-monatigen Koma erwacht ist, konvertierte zum Islam, nachdem er behauptete, Allah habe zu ihm gesprochen und ihm "die Schönheit des Himmels" gezeigt.



Der 87-jährige Priester aus Spanien lebte und predigte auf der Insel für mehr als 43 Jahre. Er spricht fließend Javanisch und verschiedene Dialekte der verschiedenen ethnischen Gruppen der Insel und er ist eine bekannte und angesehene Persönlichkeit unter allen religiösen Gruppen des Bereiches.

Der Mann, der beim Helfen von lokalen Freiwilligen, um das Dach von seiner eigenen Kirche zu fixieren, einen Herzstillstand erlitten hat und unglaublich 2 Stockwerke tief gefallen ist, gelang es ihm, zu überleben und als er aus dem Koma erwachte, war er plötzlich wie ein ganz anderer Mensch.

"Ich weiß nichts über den Islam und habe den Koran zuvor noch niemals gelesen, aber Gott sprach zu mir und bat mich, ihn in den Himmel zu folgen und das Heilige Licht schien durch mein ganzes Wesen und siehe die goldenen Tore des Himmels vor mir erscheinen und Gott sagte mir seinen Namen und es war Allah ", sagte der Neu-Konvertite zu einem Journalisten von der Presse Kalimantan.

Priester Eduardo Vincenzo Maria Gomez : Wochen vor seinem tragischen Unfall Priester Eduardo Vincenzo Maria Gomez : Wochen vor seinem tragischen Unfall



Der Mann, der auf wundersame Weise keine Verletzung der Wirbelsäule erlitt, sollte bald in der Lage sein, schnell zu Fuß gehen zu können, dies gesteht der Arzt, der sich um ihn am Metropolitan Medical Zentrum gekümmert hat. "Das muss die stärkste 80-Jährige, die ich je gesehen habe. Seine Gebeine sollen in Stücke zerschlagen werden" denkt Jim Won May, der Medizin seit 12 Jahre praktiziert hat.

Mit seiner Konvertierung zum Islam hat er die meisten seiner Kirchenanhänger überrascht, aber interessanterweise hat die Hälfte seiner christlichen Anhänger schon ein großes Interesse gezeigt, zum Islam zu konvertieren. "Wenn Allah der wahre Gott ist, möchte ich mich nicht in die falsche Richtung am Tag des Gerichts in die Irre geführt werden. Ich vertraue auf Vater Eduardo. Wir alle glauben ihm", erklärt einer seiner Anhänger.

Der Priester, der noch immer unter ärztlicher Aufmerksamkeit liegt, hat bereits den Bau einer neuen Moschee gefordert und seine Anhänger arbeiten schon sehr stark, um die für diese Aufgabe erforderlichen Finanzmittel zu finden. "Wir schulden dem Vater Eduardo alles, was er für uns gemacht hat", sagt einer der Anhänger der alten katholischen Kirche, die heute zum Verkauf steht.


Quelle: worldnewsdailyreport.com

Übersetzt von:



Metwally Galal

Verwandte Artikel

LiveZilla Live Chat Software

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie die neusten Beiträge immer als erstes!.

Unsere Facebook Seite

Meistgelesene Artikel