F Frauenwege zum Islam

Janet Jackson konvertiert zum Islam

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Janet Jackson konvertiert zum IslamJanet Jackson konvertiert zum IslamDie Sängerin, die 2012 den muslimischen Geschäftsmann Wissam Al Mana heiratete, konvertierte nun zum Islam. Dies zumindest berichtet die britische Zeitung "The Sun". Die 49-Jährige nimmt ihren neuen Glauben offenbar so ernst, dass sie sogar auf ihre aufreizenden Kostüme und sexy Tanzbewegungen bei ihren Konzerten verzichtet.



Eine Quelle sagte:

"Für sie fühlt es sich an, als hätte sie ihr Zuhause gefunden mit ihrer neuen Religion. Die Tage ihrer scharfen Tanzbewegungen und sexuell anzüglichen Texte sind lange vorbei für Janet."

Sie erklärte gegenüber ‘The Sun': „Sie denkt, dass sie jetzt ihre Religion gefunden hat. Sie hat auch ihrer Familie davon erzählt, die ihre Entscheidung respektiert. Sie hat einige Zeit damit verbracht, die Religion und ihre Anhänger zu studieren. Die Zeiten von anzügigen Tänzen und sexuell aufgeladenen Texten sind für Jane schon lange vorbei.“

Janet Jackson befindet sich gerade auf ihrer "Unbreakable"-Welttournee. Laut der Zeitung soll die Schwester von Michael Jackson ihre Konzerte gar mit dem Ruf „Insha Allah“ beenden, was übersetzt „Wenn Allah es will“ bedeutet.

Janet Jackson wäre nicht das erste Mitglied der Jackson-Familie, die zum Islam übergetreten wäre. Ihr ebenfalls in den 1980er Jahren als erfolgreicher Musiker bekannt gewordener Bruder Jermaine Jackson war bereits 1989 Muslim geworden und nennt sich seither Muhammad Abdul-Aziz. Auch über einen Übertritt Michael Jacksons hatte es kurz vor seinem Tode Gerüchte gegeben.

Verwandte Artikel

LiveZilla Live Chat Software

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie die neusten Beiträge immer als erstes!.

Unsere Facebook Seite

Meistgelesene Artikel