F Fragen zum Fasten

Darf man beim Fasten die Zähne putzen?

Darf man beim Fasten die Zähne putzen?

 


Frage:

Ist das dem Fastenden erlaubt, Zahnpasta während des Fastens zu benutzen?

Antwort:

Die fastende Person darf die Zahnpaste beim Fasten zu benutzen und ich sehe darin kein Problem, solange man aufpasst, dass man nichts herunterschluckt.

Es ist auch erlaubt den Miswak am Anfang und am Ende des Tages zu verwenden.

Einige Gelehrte sind der Ansicht, dass es makruh (unerwünscht) sei, den Miswak nach Mittag zu benutzen, doch dies ist nicht richtig.

Die korrekte Meinung, dass es nicht makruh (unerwünscht) ist, aufgrund der allgemeinen Aussage des Gesandten Allahs (Friede und Segen seien auf ihm): „Der Miswak ist Säuberung für den Mund und angenehm für deinen Herrn.“ (An-Nasai, sahih)

Lesen Sie auch: Ist es dem Fastenden erlaubt einen Zahnarzt aufzusuchen?

Der Prophet Muhammad (Friede und Segen seien auf ihm) sagte: „Wäre es nicht zu anstrengend für meine Ummah, hätte ich es angeordnet, dass sie sich mit dem Miswak vor jedem Gebet die Zähne reinigen." (Bukhari & Muslim)

Dieser Hadith beinhaltet die Duhr- (Mittags-) und Assr- (Nachmittags-) Gebete, welche beide nach dem Mittag sind.

Antwort von: Schaykh Abdul-Aziz ibn Baz



Lesen Sie auch: Ich schluckte etwas Wasser unabsichtlich beim Zahnarzt im Ramadan. Was tun?

 

Auch interessant

Spende für Weg zum Islam
Pixel
Live Konvertierung zum Islam

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie die neusten Beiträge immer als erstes!.

Unsere Facebook Seite

Meistgelesene Artikel


 

Suche